Drei Befragungsinstrumente

An der FSU Jena werden drei Standardinstrumente für die Durchführung der Systembefragungen eingesetzt. Die Themenbereiche der drei Befragungsinstrumente überschneiden sich, sodass auch Veränderungen der Einschätzungen im Studienverlauf abgebildet werden können. 

Instrumente

Zwischenbilanz-Befragung
(ZWB)

Studien­abschluss-
Befragung
(SAB)

Alumni-Befragung
(ALB)

Befragungs­zeitpunkt

Bachelor: im 3.–5. Fachsemester
Master: im 3.–5. Fachsemester
Lehramt: 5.–7. Fachsemester
zum Abschluss des Studiums zeitnah zur Exmatrikulation (ebenfalls: bei Studienabbruch) 4–6 Jahre nach Abschluss des Studiums

Turnus­system

Turnus in Abstimmung mit den Fakultäten, Befragung je Fach alle 4 Jahre kontinuierliche Befragung, Auswertung nach Bedarf der Fächer und bei hinreichender Datenbasis kontinuierliche Befragung, Auswertung nach Bedarf der Fächer und bei hinreichender Datenbasis, max. alle 3–5 Jahre

Studien­bedingungen

ja

ja

nein

Studien­organisation

ja

ja

nein

Prüfungen/
Abschluss­arbeit

nein

ja

nein

Praktika und Auslands­aufenthalte

nein

ja

nein

Information & Beratung
der Studierenden

ja

ja

nein

Kompetenz­erwerb

ja

ja

ja

Regel­studienzeit­über­schreitung oder Abbruch

ja

ja

nein

Berufs­einstieg

nein

ja

ja

Zukunfts­perspektiven

nein

ja

ja

Gesamt­einschätzung & Empfehlungen

ja

ja

ja

Verbesserungs­vorschläge

ja

ja

ja

fach­spezifische Zusatz­fragen

möglich

möglich

möglich

Demographische Daten

ja

ja

ja

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang